Online-Marketing Blog von konitzer.IT

Recap: Inbound Marketing Day [Campixx:Week 2015]

Tag 4 der Campixx:Week – Der Inbound Marketing Day

im-day6Dieses Mal habe ich den ersten Session-Slot nicht ausgelassen, sondern alles mitgenommen. Gestartet habe ich mit „Texte für Contentprodukte – Redaktionsplan & Qualität“. René Schröter hat hier nach der Definierung von Contentprodukten darüber gesprochem, was ein Redaktionsplan ist, wie er aussehen kann und wie der Ablauf einer Content-Aktion stattfinden kann. Der Workshop war schön interaktiv gestaltet und jeder konnte sich mit einbringen, sehr gut!

René hat dazu hier auch noch einen Artikel geschrieben… schaut es Euch an 😉

im-day5Anschließend hat Christoph Gruhn über „Sexy Infoprodukte – mal eben schnell in 24 Stunden erstellt?“ gesprochen. Wir haben im Groben folgendes behandelt:
– Was brauche ich dafür?
– Welche Formen gibt es?
– Was vor der Produktion notwendig ist!
– Wie es dann weiter geht!
Super interessant und ich habe mir echt viel notiert… Infoprodukte sind schon irgendwie geil 😀


im-day4Weter ging es mit dem Rhetorik-Ass Kai Paulsen und „Guerilla Rhetorik, Teil 2“. Teil 1 habe ich ja leider nicht mitgenommen, da ich davor den anderen Vortrag gehört habe. Ich habe daher 10 Minuten gebraucht um reinzukommen und ihm folgen zu können. Es hat sich aber echt gelohnt! Der Vortrag war super gemacht und Kai hat u. a. über folgende Dinge gesprochen:
– Wie man Aufmerksamkeit seiner Kunden bekommt.
– Er hat sein STAR-Modell vorgestellt:
… Sensation
… Truth
… Action
… Relevance
– Wie man authentisch bleibt
Der Vortrag war vortrefflich aber hätte in meinen Augen besser gestern auf den Communication Day gepasst. Egal. Danke Kai!

Mittagspause! #yamyam


im-day3Nach dem Mittag haben wir über „Profitables & modernes Inbound-Marketing durch Mitgliederbereiche“ gesprochen und Oliver Wermeling hat uns hier auch anhand von tollen Beispielen gezeigt, wie sinnvoll es ist Mitgliedschaftsbereiche in seine Projekte einzubauen wenn man Produkte verkaufen möchte. Das geht mit virtuellen Produkte (eBooks, Ratgeber, Videos,…) genau so gut wie mit physischen Produkten. Wahnsinn was hier alles möglich ist wenn man nur bisschen kreaktiv ist und mitdenkt. Oliver hat hier echt viele coole Insights gebracht, ein dickes Danke!


im-day2Christoph Burseg’s Vortrag „5 YouTube Nischen, die erschreckend erfolgreich sind“ habe ich leider nur zum Teil mitbekommen aber das was ich gesehen habe war super. Eigentlich wollte er uns „nur“ 5 YouTube Nischen zeigen aber es wurden nachher 9 Stück… da hat natürlich keiner etwas dagegen gehabt :) Es waren viele coole Beispiele dabei wie man schnell und relativ einfach viele Views auf YouTube erreichen kann. Wer Lust auf „dunkle Geschäftsmodelle“ hat, kann auf YouTube echt seinen Spaß haben :)


im-day1So! Letzter Vortrag am heutigen Tage war „“Das Seeding Manifest“ Wie sieht richtiges Seeding aus?“ mit und von Fionn Kientzler. Ein echt hochwertiger Vortrag, super! Wir haben darüber gesprochen was Seeding ist, haben uns viele Beispiele angschaut, haben uns die Kriterien für erfolgreiches Seeding angeschaut und gelernt wie man die Multiplikatoren korrekt anspricht. Alles auch immer anhand von Beispiel gut greifbar gemacht. Danke!

So! Morgen + Übermorgen findet die SEO Campixx statt und ich freue mich wie ein kleines Kind darauf. Vielen Dank auch schon Mal bis hier hin an Marco Janck, dem Veranstalter der der Campixx:Week. Es lief alles problemos!

Christoph Konitzer

Über Christoph Konitzer

Christoph Konitzer ist der Gründer von konitzer.IT und bloggt hier über alle Themen rund um Online-Marketing. Er kam 2007 zum ersten Mal mit SEO in Verbindung und seit dem fasziniert ihn diese Disziplin. Seit 2009 betreut er von Schwerin aus mit seiner Agentur Kunden in ganz Deutschland. Kontakt: Email | Facebook | Google+ | Twitter | Xing

Zeige die Kommentare (0)

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!